Drehbuch- & Stückaufstellungen

Drehbuchaufstellungen richten sich an Autoren, Regisseure und andere Filmschaffende.

Bei einer Drehbuchaufstellung werden wesentliche Teile eines Drehbuchs im Raum zueinander in Bezug gestellt, dann wird den Bewegungen der Stellvertreter gefolgt, um die Beziehungen der Figuren tiefer zu verstehen.

Teilnehmer der Aufstellungsgruppe werden Teil der Drehbuchaufstellung, indem sie als Figuren aus dem Film-/Stück bzw. als Themenbereiche besetzt werden.

So kann der Autor

*Einblicke bekommen in das, was die Figuren noch brauchen, um glaubhafter zu sein

*das Thema des Stoffes überprüfen

*das passende Ende der Geschichte finden

*die Wirkung des Buches oder einzelner Szenen auf das Publikum oder andere Zielgruppen erproben.

*einen Dialog auf seine Notwendigkeit und Stimmigkeit überprüfen – in einer Gruppe sogar “live” an den Stellvertretern der jeweiligen Figuren

*überprüfen, ob etwas Wesentliches im Plot fehlt

*mögliche persönlichen Blockaden, die den Schreibprozess behindern, entdecken

Drehbuchaufstellungen werden als Einzelsitzung gebucht, die Stellvertreter werden dazu von mir und ggf dem Autor eingeladen

Tagesworkshop in Berlin am 6.9.2015!